Kakaozeremonie Berlin

Kakao Abend

Heute lade ich Dich herzlich ein, zu einer Kakaozeremonie im Rahmen meines Schamanischen Abends. An diesem Abend hast Du die Gelegenheit, die natürliche, herzöffnende Magie der Kakaopflanze in Dein Leben einzuladen. Um Dich mit der Qualität der Pflanzenmedizin zu verbinden, trinken wir gemeinsam eine Tasse peruanischen Kakaos.

 

Um die Entfaltung der Kakao-Energie in Deinem Körper bestmöglich willkommen zu heißen und Deine Verbindung zur Pflanze zu unterstützen, beginnen wir den Abend mit leichten Körperübungen. Im weiteren Verlauf wirst Du von Gesang und Gitarre mit Musik zum Mitsingen durch den Abend begleitet.

Abend der Herzöffnung

Bereits bei den Mayas und Azteken galt die Kakaopflanze als heilig. Und so wurden bei ihnen schon vor 3.000 Jahren Kakaozeremonie abgehalten. Auch zur damaligen Zeit galt sie als natürlicher Herzöffner und wurde als "Nahrung der Götter" bezeichnet.

 

Das Besondere an dem Kakao den wir an diesem Abend trinken, ist dass er gänzlich unbehandelt ist und dadurch die vielen wertvollen Inhaltsstoffe enthält, die sonst auf dem industriellen Weg bis zu Schokolade oder Supermarkt-Kakao verloren gehen. Je nach Geschmack besteht die Möglichkeit den Kakao mit Kokosblütensirup zu versüßen.


Termine

Donnerstag 13. Juli 2017

Donnerstag 24. August 2017

Einladung über den Newsletter

Zeit: 19.00 - 22.00 Uhr

(bitte für den Abend anmelden)

Veranstaltungsort

Raum & Klingel: Shamanic Berlin

Kopenhagener Str. 72, 10437 Berlin