Fernsitzungen

Ist es für den Klienten nicht machbar zu einer Einzelsitzung nach Berlin anzureisen, dann ist es ebenfalls möglich eine Einzelsitzung aus der Ferne zu machen. Da die Arbeit am Energiefeld des Klienten geschieht und unser aller Energiefelder über die Energien der Welt miteinander verbunden sind, spielt Entfernung bei dieser Art von Arbeit tatsächlich keine Rolle.

 

Bei dieser Form der schamanischen Reise werden Vor- und Nachgespräch über das Telefon geführt. Für die Zeit zwischen den Gesprächen, in denen die schamanische Arbeit geschieht, unterbrechen wir das Telefonat.

Der Klient legt sich an einen ruhigen Platz und schließt die Augen, während ich die schamanische Reise unternehme. Dann führen wir das Nachgespräch. Oftmals fühlt sich diese Form der schamanischen Arbeit noch intensiver für den Klienten an, weil er sich während der Einzelbehandlung ganz auf sich selbst besinnen kann, um in sich hinein zu fühlen, was mit ihm geschieht.


Rechtlicher Hinweis

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die angebotenen Sitzungen keinen Arztbesuch ersetzen und ohne ärztliche Rückfrage Medikamente nicht reduziert oder abgesetzt werden dürfen. Schamanismus und Energiearbeit unterstützen den eigenen Bewusstseinsprozess und dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.